Partnermassage

Therapeutische Massage: Eine heilende Berührung für Körper und Geist

Bist Du nach einem langen Arbeitstag gestresst? Hast Du das Gefühl, die Lasten der Welt auf deinen Schultern zu tragen? Wenn ja, warum denkst Du dann nicht über eine entspannende und angenehme Massage in den Händen professioneller Massagetherapeuten nach? Eine therapeutische Massage ist schließlich weit verbreitet und heutzutage fast überall zu bekommen.

Aber was ist eine therapeutische Massage?

Eine therapeutische Massage ist in erster Linie eine Heilmethode zum Streicheln oder Kneten der weichen Körpergewebe. Es geht hauptsächlich um eine Kombination aus Sanftheit und Kraft in Bezug auf Berührungen, und dies bietet im Grunde genommen ein Massageerlebnis, das bei der Linderung von Schmerzen und Versteifungen seinesgleichen sucht.

Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die eine therapeutische Massage bieten kann. Im Allgemeinen bietet die Praxis Erleichterung für alle Arten von Menschen aus allen Lebensbereichen. Aber die Frage ist, welche Vorteile bietet eine therapeutische Massage? Nun, ich habe die therapeutischen Massagevorteile in zwei Vorteile zusammengefasst: Behandlung des Körpers und Heilung des Geistes.

Letzte Aktualisierung am 24.01.2023 / Alle Links sind "Affiliate Links". Dabei erhalten wir eine kleine Provision, wenn über den Link ein Verkauf zustande kommt. Dadurch entstehen für den Käufer jedoch keine zusätzlichen Kosten. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Massage für den Körper

Eine therapeutische Massage behandelt den Körper auf vielfältige Weise. Im Grunde geht die Technik auf eine Vielzahl von Gesundheitszuständen ein. Am weitesten verbreitet ist vielleicht die stressbedingte Anspannung. Ich habe diese Idee tatsächlich auf die Erkenntnisse der Experten gestützt, dass die stressbedingte Anspannung 80% bis 90% der Krankheiten ausmacht.

Eine weitere bemerkenswerte Idee über die Vorteile der therapeutischen Massage ist, dass sie die krebsbedingte Müdigkeit beseitigt, einschließlich Schlafstörungen, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Diabetes, Verletzungen des Rückenmarks, Unterdrückung der Immunität, Autismus, Bluthochdruck, Unfruchtbarkeit, Raucherentwöhnung ,Depressionen, postoperative Operationen sowie altersbedingte Störungen, um nur einige zu nennen.

Hier ist eine kurze Liste der anderen physiologischen Wirkungen der therapeutischen Massage:

* Erweicht und entspannt die verletzten und überlasteten Muskeln.
* Erhöht die Durchblutung und ermöglicht es dem Körper, mehr Sauerstoff und Nährstoffe in Gewebe und lebenswichtige Organe zu pumpen.
* Reduziert Krämpfe und Verspannungen.
* Erhöht die Flexibilität der Gelenke
* Stimuliert das Lymphsystem gegen toxische Eindringlinge
* Gibt Endorphine frei, das natürliche Schmerzmittel des Körpers
* Verbessert die Bewegungsfreiheit
* Verringert die Beschwerden bei Patienten mit Schmerzen im unteren Rückenbereich

Obwohl die Vorteile auf der Hand liegen ist es wichtig zu beachten, dass es bestimmte Indikationen gibt, unter denen eine therapeutische Massage nicht empfohlen wird. Beispiele für diese Indikationen sind:

* Einige Hauterkrankungen
* Bestimmte Formen von Krebs
* Infektionskrankheiten
* Venenentzündung
* Einige Herzprobleme

Bevor Sie sich für eine therapeutische Massage entscheiden, sollten Sie zunächst mit Ihrem Arzt über Ihre spezifischen Gesundheitszustände sprechen. Versuchen Sie zuerst festzustellen, ob eine therapeutische Massage für Sie wirklich sinnvoll ist oder nicht.

Massage für den Geist

Eine therapeutische Massage wird auch als wohltuend für den Geist angesehen. Zahlreiche Forschungen und Erkenntnisse können diese Behauptung stützen. Vielleicht ist einer davon der Bericht, aus dem hervorgeht, dass eine Reihe von Erwachsenen, die sich einer therapeutischen Massage unterzogen haben, kathartische Erfahrungen auf dem Massagetisch gemacht haben. Aus dieser Reaktion sind viele Experten zu dem Schluss gekommen, dass die sanfte und starke Berührung des Therapeuten einen großen Einfluss auf die Emotionen der berührten Person hat. Die Massage kann ihn oder sie daran erinnern, dass er oder sie in dieser schnelllebigen Welt nicht allein ist.

Um die physischen und emotionalen Vorteile einer therapeutischen Massage näher kennenzulernen, können Sie einen bestimmten Schritt tun: Erwägen Sie eine gute Massage in den liebevollen Händen eines ausgebildeten professionellen Massagetherapeuten.

Ähnliche Beiträge